OStD Guber: "Unteroffiziere"

Als ich 1973 an die Schule kam, war OStD Guber Chef. Er gehörte als einer der jüngsten Offiziere zum Generalstab des Heeres im 2. Weltkrieg. Eines Tages (Frühjahr 1974) kam er ganz erfreut ins Lehrerzimmer. "Ich habe gerade einen Anruf aus der Kaserne in Gärmersdorf erhalten. Dort findet ein Faschingsball statt. Unsere Mädchen der 13. Klasse (damals gab es noch reine Mädchenklassen) sind eingeladen. "Herr Ott, teilen sie das den Klassen mit" Am nächsten Tag kam die Retourkutsche. Herr Guber kam ins Lehrerzimmer: "Ich habe gerade erfahren, dass dieser Ball von Unteroffizieren abgehalten wird. Wissen Sie für Unteroffiziere sind mir meine Mädchen zu schade. Machen Sie die Einladung rückgängig."

(Johann Ott)




125 Jahre Max-Reger-Gymnasium Amberg (MRG)